Aktuelles

Informationen zur aktuellen Situation:

  • Wir arbeiten wieder im Regelbetrieb mit einigen Einschränkungen.
  • Wir holen die Kinder nach wie vor an der Haustüre ab, eine Ausnahmeregelung gilt nur für Familien in der Eingewöhnungszeit.
  • Brotzeit und Mittagessen wird wieder im Kindergarten zubereitet,  bitte weiterhin von zuhause eine gefüllte Getränkeflasche mitgeben.
  • Kranke Kinder (Ausnahme: leichter Schnupfen oder gelegentliches Husten ohne sonstige Symptome) dürfen wir nach wie vor nicht betreuen.
  • Weitere Infos gibt es in der Woche vom 7. September in einem Elternbrief.

 

 

 

Aufgrund der aktuellen Situation mit Corona dürfen wir Kinder nur betreuen, wenn sie KEINERLEI KRANKHEITSANZEICHEN haben! Zeigt ein Kind im Kindergarten Krankheitssymptome, egal welcher Art, muss es sofort abgeholt werden!

Bitte beachtet, dass wir Kinder, die Kontakt hatten zu aktuell an Corona erkrankten Personen, erst nach einer Quarantäne von 2 Wochen wieder in der Einrichtung betreuen dürfen!